Hintergrundlayouts

Please Read First! Start

The Author

She Flin - The Origin
Hier geht's zurück zum Hauptblog!
News

The Stories

Twisted Lyrik

The Reader

Guestbook The Past Contact Abonnieren

Credits

Myblog Design by

Wo bist du?

WO BIST DU?!?

...wenn ich falle?

...wenn ich weine?

...wenn ich sterbe?

...wenn ich schreie?

...wenn ich ertrinke?

...wenn ich verblute?

...wenn ich dich rufe?

...wenn ich allein bin?

...wenn ich dich brauche?

...wenn ich mich verliere?

...wenn ich dich vermisse?

Wo warst du, wenn meine Seele rief?

Wo warts du, als mein Leben schief lief?

Ich habe dich gebraucht, du warst nicht hier.

Ich brauch dich wieder, doch wer ist bei mir?

Nicht du, nicht sie, kein mensch hört zu.

Ich weine, ich schreie: Wie konntest du??

Hast mich allein mit mir gelassen.

Mein Herz kann es noch nicht fassen.

Doch ich weiß, du kommst nicht mehr.

Ich bin allein, ich bin verzweifelt, ich bin leer.

Tränen rinnen über meine Wangen.

Du musst nicht mehr lange um mich bangen.

Hast du es eigentlich je gesehen?

Hast du es je gehört, mein flehen?

Ich starb in deinen armen tausend mal.

Ich hatte sie nie gehabt, die wahl.

Du warst es, der gegangen ist.

Ich bin es, der dich vermisst

 

Ich leide Schmerzen tausendfach,

Aber es ist dir egal, was ich mach.

Das war es dir ja schon immer.

Aber jetzt ist es unerträglich schlimmer.

Könntest du nur einmal zu mir sehen.

Könntest du nur einmal nicht gehen.

Seit du weg bist.

Habe ich dich vermisst.

Weder du, noch sie könnt mich verstehen.

Weder du, noch sie könnt das Leid sehen.

Weder du, noch sie könnt mein Schreien erfassen.

Weder du, noch sie könnt das Wegsehen lassen.

Dennoch rufe ich immerzu:

WO BIST DU?!?


23.9.09 18:27
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de